Sonntag, 27. November 2022
Notruf: 112

Stadtfeuerwehr Bad Iburg  Banner

 

Anforderung UG-LtS

Einsatzort Details

Kreishaus Landkreis Osnabrück
Datum 09.02.2020
Alarmierungszeit 15:40 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Stab TEL / UG-RLO
Sonstige

Einsatzbericht

Gegen 15:40 Uhr wurde am 09.02. die Unterstützungsgruppe Leitstelle (UG-LtS) alarmiert. Aufgrund des Sturmtiefs "Sabine" hat sich die Untergruppe des Stab TEL in den Räumlichkeiten der Regionalleitstelle Osnabrück vorsorglich eingerichtet.

Gegen 16:30 Uhr war die UG-LtS einsatzbereit und nahm den Betrieb auf. Vorsorglich wurden drei Schichten vorgeplant, um bei lang anhaltendem Unwetter das Personal austauschen zu können. Die Stadtfeuerwehr Bad Iburg war in der Vorplanung für die erste und zweite Schicht mit je einem Glaner Kameraden vertreten.

Da sich die Wetterlage in den späten Abendstunden entspannte, konnte der Einsatz der UG-Lts gegen 00:30 Uhr vorzeitig beendet werden. Auf die eingeplante zweite bzw. dritte Schicht brauchte somit nicht zurückgegriffen werden. Somit war die Ortsfeuerwehr Glane mit einem Feuerwehrmann an dem Einsatz beteiligt.